• 0

    Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Tag: 20. September 2010

Die Speichen eines Laufrades stellen das Verbindungsglied zwischen Nabe und Felge dar. In dem Produktbereich der Komfortfahrräder werden pro Laufrad schwerpunktmäßig 36 dieser Stahlstäbchen eingesetzt. Im hochwertigen Bereich werden die Speichen aus nichtrostendem Niro-Stahl gefertigt, um dem Laufrad die nötige Stabilität zu verleihen. Diese sind in der Regel dreifach gekreuzt, d.h. im Verlauf einer Speiche vom Nabenkörper bis zur Felge wird sie drei weiteren „Speichenkollegen“ begegnen. Dies ist die klassische und seit Jahrzehnten bewährte Einspeichvariante. (mehr …)

Zum Artikel