• 0

    Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Blog

Um das venöse Blut wieder zum Herzen zurück zu transportieren ist die so genannte Muskelpumpe wichtig. Sie ist – besonders in den Beinen – die Antriebskraft für den venösen Teil des Blutkreislaufs. Denn jedes Mal wenn wir unsere Wadenmuskulatur anspannen, drücken sie die zwischen ihnen verlaufende Vene zusammen, und das Blut wird herzwärts gepresst. Dies ist vor allem Dingen dann der Fall, wenn wir im „runden“ Tritt pedalieren und den oberen und unteren Pedalpunkt durch eine Beugung und Streckung im Fußgelenk überwinden. Mal wieder ein großer gesundheitlicher Pluspunkt für das Fahrradfahren!

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.